• Call : 06035 - 921392
18Okt
2016
3
Materialien für die Herbstdekoration

Deko-Ideen für den Herbst

Was gibt es schöneres als an einem goldenen Herbsttag im Wald spazieren zu gehen??
Wenn man mit den Kindern gemeinsam unterwegs ist, kann das zu einer regelrechten Schatzsuche werden. Die Natur beschenkt uns mit den unterschiedlichsten Dingen in den tollsten Farben. Als meine zwei Mädels noch kleiner waren, sind wir, jeder mit einer Tasche bewaffnet, losgezogen. Wir sammelten Blätter, Kastanien, Bucheckern, Eicheln, Tannenzapfen, Nüsse etc. Zu Hause angekommen haben wir dann den Inhalt unserer Taschen ausgeschüttet. Was nun zum Vorschein kam war teilweise ….äh, …interessant. Neben den oben genannten Dingen fanden sich noch …morsche Äste …Schottersteine …halb verschimmelte Zapfen …bereits zersetzte Blätter vom letzten Herbst …Matschklumpen …und Undefinierbares. Mit ihren roten Bäckchen schauten meine beiden mich voller Stolz mit ihren großen Augen an. Was blieb einem da noch anderes übrig ???? Man lobte die Schimmelzapfen, entwickelte Bastelideen für die Moderblätter, beteuerte, dass man so tolle Schottersteine noch nie gesehen hat und bestätigte, dass sich speziell dieser Matschklumpen wirklich besonders weich anfühlt. Aber spätestens nach 2 bis 3 Waldspaziergängen nehmen die „Schätze“ langsam überhand. Heute möchte ich euch eine Idee zeigen, was wir mit unserem Sammelsurium angefangen haben.

Ihr braucht:
ein Tablett, Holzbrett o.ä. und für das weitere Material sind eurer Fantasie und Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt.

Wir waren auch in diesem Jahr wieder sammeln, da meine zwei nun schon aus dem Matschklumpenalter raus sind, beschränkt sich unser Fund auf das Folgende:

Materialien für die Herbstdekoration

Wir haben noch getrocknetes Moos aus dem Garten (bekommt man auch im Bastelgeschäft), orangefarbene Plastik-Streuteile und Windlichter hinzugefügt.

Daraus gezaubert haben wir dann das hier:

Herbstliche Dekoration 2016 Herbstliche Dekoration 2016

Ihr könnt das Ganze noch mit Spieltieren dekorieren (Hirsche, Rehe, Hasen, Füchse etc.), gestaltet euren eigenen Wald für eure Tiere mit Futterstelle, Stall, Bachlauf etc.

Zeigt mir euere Ideen, schickt mir Bilder der kreativsten Tabletts oder Bretter.
Ich freue mich schon drauf. Auch gerne mit Matschklumpen …aber bitte nur, wenn sie sich weich anfühlen ;).

Wenn ihr gerade keine Lust oder Zeit für eine Sammel-Wanderung habt, aber eine schnelle Herbstdeko möchtet, nehmt einfach einen Korb, Maiskolben, Kürbisse, Lampion-Blumen, Äpfel und was euch sonst noch so einfällt. Füllt alle Herbst-Sachen in den Korb und schon habt ihr eine schöne Deko, die euch auf den Herbst einstimmt. Schön für den Flur oder Eingangsbereich am Haus :).

Herbstliche Dekoration 2016

Comments (3)

  • Helena

    So eine schöne Seite *-* Sie ist sehr gelungen und ich wünsche dir noch ganz viel Erfolg und hoffe, dass du weiterhin so schöne Beiträge hochlädst :-) Besonders dieser Beitrag gefällt mir richtig gut!

  • TaschasZwergeneck

    Super schöne Bastelideen, die Seite ist Dir sehr gelungen ????

  • Louise

    Was für tolle Fotos und eine schöne Geschichte! Morgen gehen wir auch in den Wald, haben jetzt richtig Lust darauf bekommen. Vielen Dank für die schönen Tipps!